HEB-Weiterbildung: «Artivitäten umgesetzt»

Weiterbildungen
Neue_Wege
Datum: 4. November 2020 - 5. November 2020

Referent: Jan Nijboer

Artivitäten© pädagogisch, therapeutisch und BeziehungsförderND® einsetzen

Weiterbildungsseminar für Hundeerziehungsberater*innen

Gemeinsame, artgerechte Aktivitäten von Mensch und Hund miteinander stärken die Beziehung. Sie sind sogar wichtiger Bestandteil der Artgerecht Erziehung. Sinnvolle, lebenspraktische Fertigkeiten stehen in der normalen Erziehung von Kindern an erste Stelle. Das ist bei dem Hund nicht anders.

Es ist dabei nicht nur wichtig was man mit seinem Hund tut, sondern auch wie man das tut. In der Entwicklung des Hundes spielt, wie bei Kinder, die Psychomotorik eine wesentliche Rolle. Die Selbstwirksamkeitsmöglichkeiten führen, in einem sozialen Kontext, zu mehr Selbstsicherheit. Soziales Kooperieren führt zudem zur besseren Selbstwahrnehmung und der Möglichkeit, sich durch Empathie ein Bild des Anderen zu machen.

Bei Störungen, in den oben genannten Bereichen, sollten Artivitäten also therapeutisch eingesetzt werden. Auch im Ergotherapeutischen Bereich.

Lernziele:

  • Variationen in artgerechten Aktivitäten kennen
  • Durchführung der Artivitäten auf Basis der Persönlichkeit des Hundes
  • Kenntnisse der Psychomotorik und die Wichtigkeit in der Persönlichkeitsentwicklung
  • Trennung von menschlichen Bedürfnissen und Erwartungen (Hundesport) und die Bedürfnisse des Hundes
  • Therapeutische Kenntnisse mit Bezug auf Artivitäten
  • Neuropädagogische Kenntnisse mit Bezug zur Mobilisierung eigene Ressourcen

 

Kursdauer:

  • 2 Tage

Kosten:

  • Fr. 400.00

 

Powered by iCagenda

HEB Logo dreiZeilen links wasserzeichen
Du möchtest Menschen professionell zur Erziehung ihres Hundes beraten? Du suchst eine Ausbildung, die dir umfassende Kenntnisse mit grossem Praxisbezug vermittelt? In unserer allgemeinen Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung“ lernst du unterschiedliche Methoden und Ansätze kennen. Und du lernst, sie zu beurteilen und sinnvoll einzusetzen.
Mehr über die Ausbildung

Kontakt

Institut für Hundeerziehungsberatung
Triple-S GmbH


Berghaus Oberbölchen
CH-4458 Eptingen BL


Tel. 062 299 20 73
Öffnungszeiten
Montag - Freitag | 08.00 - 18.00

E-Mail senden