• Fachausbildung Hundeerziehungs-beratung

    Ausbildungsinhalte / Module
  • 1

Projektarbeiten zu einem berufsspezifischen Thema aus dem Bereich der Hundeerziehung: Evaluierung der Facharbeiten

Referentin: Monika Stähli

Im Vorfeld zu diesem Seminar hast du bereits zu einem Thema aus dem Fachbereich der Hundeerziehung oder der Mensch-Hund-Beziehung eine Facharbeit erstellt. Du hast dich besonders intensiv mit einer bestimmten Thematik auseinandergesetzt und erhältst nun die Gelegenheit, deine Projektarbeit deinen anderen Mitstudierenden anhand einer kurzen Präsentation kurz vorzustellen.

Bei diesem Seminar bekommst du zum einen die Möglichkeit, dich mit einem Thema zu präsentieren und andere an deinen Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Zudem können die Auszubildenden nicht nur miteinander, sondern auch voneinander viel lernen – das macht das Seminar besonders wertvoll. Auch wird deutlich, wie wichtig es ist, sich immer weiter fortzubilden, offen zu sein, Neues zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

HEB Logo dreiZeilen links wasserzeichen
Du möchtest Menschen professionell zur Erziehung ihres Hundes beraten? Du suchst eine Ausbildung, die dir umfassende Kenntnisse mit grossem Praxisbezug vermittelt? In unserer allgemeinen Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung“ lernst du unterschiedliche Methoden und Ansätze kennen. Und du lernst, sie zu beurteilen und sinnvoll einzusetzen.
Mehr über die Ausbildung

Kontakt

Institut für Hundeerziehungsberatung
Triple-S GmbH


Berghaus Oberbölchen
CH-4458 Eptingen BL


Tel. 062 299 20 73
Öffnungszeiten
Montag - Freitag | 08.00 - 18.00

E-Mail senden