• Fachausbildung Hundeerziehungs-beratung

    Ausbildungsinhalte / Module
  • 1

Observation & Interpretation Hund-Mensch anhand von Videoanalyse

Referent: Jan Nijboer

Als Hundeerziehungsberater*in solltest du deine Beobachtungstechniken immer weiter vertiefen und verbessern.

Bei diesem Seminar lernst du, dein Auge zu schulen: Du benötigst Übung, um durch Beobachtung Informationen zu gewinnen über

- die Beziehung von Mensch und Hund
- die Vorgeschichte des Hundes sowie
- die Art, wie mit dem Hund umgegangen wurde und wird (Lernformen).

Die Videoanalyse ermöglicht uns, genauer hinzuschauen, denn wir können interessante Sequenzen wiederholt und in Zeitlupe beobachten.

HEB Logo dreiZeilen links wasserzeichen
Du möchtest Menschen professionell zur Erziehung ihres Hundes beraten? Du suchst eine Ausbildung, die dir umfassende Kenntnisse mit grossem Praxisbezug vermittelt? In unserer allgemeinen Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung“ lernst du unterschiedliche Methoden und Ansätze kennen. Und du lernst, sie zu beurteilen und sinnvoll einzusetzen.
Mehr über die Ausbildung

Kontakt

Institut für Hundeerziehungsberatung
Triple-S GmbH


Berghaus Oberbölchen
CH-4458 Eptingen BL


Tel. 062 299 20 73
Öffnungszeiten
Montag - Freitag | 08.00 - 18.00

E-Mail senden