• Fachausbildung Hundeerziehungs-beratung

    Ausbildungsinhalte / Module
  • 1

Beobachtung von einem Hunderudel bzw. Wolfsrudel (Ethogramm)

Referent: Dirk Roos

Das Seminar vermittelt Dir die historische Entwicklung der Ethologie und die Wichtigkeit dieser Wissenschaft für praktizierende Hundeerziehungsberaterinnen und -berater. Durch Beobachtungen an einem Hunderudel (Film Trumler-Station) an Dingos bzw. einem Wolfsrudel und im Ferienparadies "Hundeland", wird ein sogenanntes Ethogramm erstellt. Hierbei werden alle von den Hunden gezeigten Verhaltensweisen von den Studierenden erfasst, inventarisiert und später quantitativ und qualitativ ausgewertet. Hiernach beschäftigen sich die Studentinnen und Studenten mit dem biologischen Grund für die gezeigten Verhaltensformen. Bei diesen Auswertungen wird über die Grenze des Ethogramms hinweg ein Versuch gestartet, die Sozialstrukturen der beobachteten Hunderudel heraus zu filtern - der Anfang eines Soziogramms.

In diesem Seminar lernst du die notwendigen Tools, um Hundeverhalten objektiv zu erfassen und biologischen Funktionskreisen zuzuordnen. Wir vermitteln dir, wie sich die Verhaltensbiologie (Ethologie) als Wissenschaft historisch entwickelt und welche Bedeutung sie für deine Arbeit hat. In der Praxis erstellst du eigenständig ein Ethogramm des Gehege-Wolfsrudels, das wir im Rahmen des Seminars besuchen: Du erfasst alle von den Wölfen gezeigten Verhaltensweisen und inventarisierst sie. Danach wertest du sie qualitativ und quantitativ aus. Und du gehst noch einen Schritt weiter: Bei der Auswertung des Verhaltensprotokolls filterst du die kontextbezogenen Sozialstrukturen des Wolfsrudels heraus. Dies ist bereits der Anfang eines sogenannten Soziogramms, ein Tool, das die sozialen Beziehungen innerhalb einer Gruppe darstellt.

 

HEB Logo dreiZeilen links wasserzeichen
Du möchtest Menschen professionell zur Erziehung ihres Hundes beraten? Du suchst eine Ausbildung, die dir umfassende Kenntnisse mit grossem Praxisbezug vermittelt? In unserer allgemeinen Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung“ lernst du unterschiedliche Methoden und Ansätze kennen. Und du lernst, sie zu beurteilen und sinnvoll einzusetzen.
Mehr über die Ausbildung

Kontakt

Institut für Hundeerziehungsberatung
Triple-S GmbH


Berghaus Oberbölchen
CH-4458 Eptingen BL


Tel. 062 299 20 73
Öffnungszeiten
Montag - Freitag | 08.00 - 18.00

E-Mail senden