• Fachausbildung Hundeerziehungs-beratung

    Ausbildungsinhalte / Module
  • 1

Interspezifische & intraspezifische Kommunikation des Hundes Teil 1

Referent: Jan Nijboer

Wieso ist Kommunikation für alle sozialen Lebewesen wichtig? Was ist der biologische Ursprung von Kommunikation? Wie kommunizieren Hunde? Wie kommunizieren Mensch und Hund miteinander? Welche Missverständnisse können auftreten? Und welche Folgen hat dies für ihre Beziehung?

Als Hundeerziehungsberater*in ist es deine Aufgabe, die Kommunikation zwischen Mensch und Hund positiv zu beeinflussen. Dazu benötigst du fundierte Kenntnisse der Kommunikationsformen: Wie kommunizieren Hunde untereinander (intraspezifisch)? Wie kommunizieren Mensch und Hund miteinander (interspezifisch)?

In diesem Seminar lernst du die Grundlagen der Kommunikation von Hunden kennen. Wir vergleichen die Kommunikation von Hunden mit der menschlichen Kommunikation: Gibt es Parallelen? Welche gibt es und wie lassen sie sich erklären? Welche Informationen geben uns Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Kommunikation von Mensch und Hund vor dem Hintergrund, dass es sich bei ihnen um zwei verschiedene Tierarten handelt? Dabei nehmen wir auch die unterschiedlichen Lebenswelten von Mensch und Hund in den Blick und diskutieren, wie wir diese zusammen bringen können. Besonders spannend ist schliesslich das Thema, wie Kommunikation artübergreifend verläuft. Und wie können wir diese positiv beeinflussen, damit Mensch und Hund miteinander statt nebeneinander leben können?

Praxis
Im Seminar bekommst du die Möglichkeit, intra- wie interspezifische Kommunikation direkt oder per Video zu beobachten und zu analysieren.

HEB Logo dreiZeilen links wasserzeichen
Du möchtest Menschen professionell zur Erziehung ihres Hundes beraten? Du suchst eine Ausbildung, die dir umfassende Kenntnisse mit grossem Praxisbezug vermittelt? In unserer allgemeinen Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung“ lernst du unterschiedliche Methoden und Ansätze kennen. Und du lernst, sie zu beurteilen und sinnvoll einzusetzen.
Mehr über die Ausbildung

Kontakt

Institut für Hundeerziehungsberatung
Triple-S GmbH


Berghaus Oberbölchen
CH-4458 Eptingen BL


Tel. 062 299 20 73
Öffnungszeiten
Montag - Freitag | 08.00 - 18.00

E-Mail senden